Skip to main content

Kommunikation mit meinem Kind viel lebendiger

Jori und ich üben uns fleißig in der Zwergensprache! Fast vier Monate habe ich auf sein Mitmachen gewartet. Und als er mir das erste Mal das Zeichen für "Schlafen wollen" gab, war das ein echtes Highlight!

Seit ich die Zwergensprache anwende - und auch ohne sein Mittun - ist die Kommunikation mit meinem Kind viel lebendiger geworden und macht mir selbst unheimlich viel Spaß.

Übrigens wurden seine Zeichen nach dem "Ersten Mal" schnell zahlreicher und deutlicher! Wir bleiben also dran.

  • Aufrufe: 639