Skip to main content

Babyzeichen für Kinder mit Down-Syndrom?

Seit ein paar Jahren werden in der Schweiz Kurse für Babyzeichensprache angeboten und immer mehr Eltern von Kindern mit Down-Syndrom finden den Weg in die Eltern-Kind-Gruppen und Workshops. Vielen Schweizer Eltern ist die Kommunikation nach Portmann und/oder mit GUK ein Begriff und es stellt sich die Frage, ob Babyzeichen damit kompatibel sind, bzw. evtl. auch eine Alternative geben.

  • Aufrufe: 817