Skip to main content

Maulwurfgeschichte

Am Vortag habe ich Jonathan (ca. 16 Monate) das Zeichen für "Maulwurf" das erste Mal gezeigt, da unsere Katze tatsächlich einen Maulwurf gefangen hatte und mit dem noch lebenden Maulwurf spielte. Ich rettete den Maulwurf und er grub sich eindrucksvoll vor unseren Augen in die Erde. "In diesem Loch ist jetzt der Maulwurf", erklärte ich Jonathan. Am nächsten Tag machten wir einen Spaziergang im Wald. Jonathan machte mich auf eine kleine Baumhöhle aufmerksam und machte das Zeichen für Maulwurf. Mir war sofort klar, dass Jonathan nun dachte, in jedem Loch sei ein Maulwurf und ich erklärte es ihm. Es ist so oft so herzerfrischend, wenn man versteht, was in so einem kleinen Köpfchen vor sich geht.

Karin Walter (AT)

  • Aufrufe: 1269