Julia Nusser

Kursleiterin für die Region Linz und Eferding

Herzlich willkommen!
Liebe Zwerge da draußen!

Ich bin Linda. Ich bin jetzt schon 4 Jahre. Aber heute möchte ich euch meine Mama Julie vorstellen.

Ihr müsst wissen, meine Mama kann euch und euren Eltern ganz was Tolles zeigen. Damit könnt ihr euren Mamas und Papas, Tanten und Onkeln, Omas und Opas ganz viel erzählen – mit den Händen. Das ist nämlich viel einfacher noch als Sprechen – babyleicht quasi! ;-)

Wie ich noch so ein kleines Baby war hab ich meiner Mama ganz ganz viel erzählt. Wenn mir etwas ganz besonders viel Spaß gemacht hat, dann hab ich soooo lange 'noch mal' gezeigt, bis Mama meinte: „jetzt noch einmal, und dann ist wirklich Schluss“. ;-) Da sind wir dann stundenlang nur Rolltreppen gefahren, das war lustig.

Meine Mama weiß auch schon ganz lange, welche meine Lieblingstiere sind. Ich liebe Vögel – vor allem kann man die so toll vom Fenster aus beobachten. Bei uns wohnen Meisen, Spatzen, Amseln, Krähen, ein Specht – ja und sogar ein Elsterpaar.

Wie ich meine ersten Babyzeichen gelernt hab, da hab ich Mama gezeigt, dass gerade ein paar Vögel beim Fenster vorbeigeflogen sind. Mama ist dann ganz begeistert hergelaufen – aber da waren die Vögel schon weg. Und trotzdem hat Mama gewusst, dass ich Vögel gesehen habe und dass ich ganz begeistert bin von den Vögeln. Sie war sooo glücklich und stolz, weil sie mich verstanden hat. Und ich war begeistert. Es war wunderschön, dass ich Mama was erzählen konnte und dass sie sich so gefreut hat.

Wenn es mir zu laut war oder wenn ich Angst hatte, dann hab ich Mama oder Papa das auch immer gleich zeigen können. Ich mag es gar nicht, wenn es laut ist. Und am Liebsten bin ich dann auch immer ganz nah bei Mama oder Papa am Arm. Und das haben sie ganz schnell verstanden – weil ich einfach immer gleich 'laut' oder 'ich habe Angst' gezeigt habe, um in Sicherheit zu sein. Das hab ich ganz lange noch gezeigt, wie ich auch schon Reden konnte – aber mir hat's einfach immer die Sprache verschlagen vor Schreck und mit den Zeichen hat es Mama auch sicher verstanden.

Und all das, könnt ihr mit euren Eltern bei Mama lernen. Entweder ihr schnappt eure Mamas/Papas und kommt zu ihr in einer ihrer spaßigen Babykurse. Da wird gesungen, gespielt, musiziert und geplaudert. Oder ihr schickt Mama und Papa in einen Workshop – die gibt’s bei Mama auch nach Wunsch auf Englisch.

Sie freut sich bestimmt, wenn sie euch in die Zwergensprachewelt begleiten darf. Baba, eure Linda



     
Julia Nusser
Julia Nusser


Kontakt
Zwergensprache
Julia Nusser
Sandgasse 28
4060 Leonding
Tel.: 0664 39 45 313
E-Mail: Julia.Nusser@babyzeichensprache.com


Workshops zur Dunstan Babysprache
Workshops zur Dunstan Babysprache
Für Schwangere oder Eltern mit Babys
unter 4 Monaten biete ich auch
Workshops zur Dunstan Babysprache an.
Termine und Kursorte
finden Sie unten auf meiner Seite.
Interessiert?
Rufen Sie mich einfach unverbindlich an oder schreiben Sie eine E-Mail.
 

Überreg. KITA Seminare und Schulungen
Überregionale KITA Seminare und Schulungen
Wir kooperieren hinsichtlich ErzieherInnen-Schulungen sowie der Aus- und Weiterbildung von z.B. Tagesmüttern oder Sprachförderkräften auch mit verschiedenen regionalen und überregionalen Bildungsträgern.
Aktuelle Kursangebote finden Sie unter: zwergensprache.com/kita-termine.php
 

O N L I N E - K U R S E: Salzburg, Oberösterreich und westl. Niederösterreich
Hier finden Sie eine Übersicht
über KursleiterInnen und ihre aktuellen Online Kursangebote in
Salzburg, Oberösterreich und westl. Niederösterreich


B A B Y K U R S E

W O R K S H O P S