Zwergensprache, ein umfassendes Programm zum Erlernen und Vermitteln der Babyzeichensprache in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter Lizenz der Zwergensprache GmbH
Zwergensprache-Häschen
Zwergensprache

Mit Babys auf dem Weg zur Sprache


Natalie Hazzouri

Kursleiterin für die Region Esslingen, Schurwald und Weinstadt
Lehrerin für Grund- und Hauptschule

Liebe Interessierte,

Auf dem Bild seht ihr mich, Natalie Hazzouri und meine Tochter Emma mit 16 Monaten.

Warum ich Kursleiterin geworden bin?
Weil meine Tochter mich überzeugt hat! Und weil ich niemandem die Freude und das Glück eines Kindes und seiner Mama/Papa… vorenthalten will, wenn es ein Zeichen zeigt und verstanden wird.

Es ist für mich wunderschön anzusehen und faszinierend zugleich, wie mein kleines Kind, das gerade mal 17 Wörter so aussprechen kann, dass ich es einigermaßen verstehen kann, sich schon mit knapp 100 Gebärden verständlich machen kann. Beim Aufschreiben all der Gebärden, die Emma zeigen kann, konnte ich es selbst mal wieder kaum glauben.

Ein Beispiel:
Emma hört Pferdegetrappel, ein Wiehern. Sie zeigt dass sie HÖRT: PFERDE. WO gehen sie hin? Und mit einem strahlenden Grinsen zeigt sie NACH HAUSE.
Sagen hätte sie mir das nicht können. Ich hätte ihre wachen Augen gesehen, bemerkt, dass sie die Pferde gehört hat, und ich hätte bestimmt auch gewusst, dass sie sie sehen will, aber mehr wahrscheinlich nicht.
Ich denke mir oft: Was ein Glück für unsere Familie, dass sie zeigen, kann was sie bewegt.

Zur Zwergensprache bin ich gekommen, weil ich einen Vortrag einer Kursleiterin auf der Babymesse in Stuttgart gesehen hatte. Diese Kursleiterin war so hin und weg von den Babyzeichen, dass ich dachte „Das muss ich auch ausprobieren.“.
Ich begann den Kurs, als Emma 6 Monate alt war. Während des Kurses überlegte ich mir oft, ob diese Zeichen auf Emma tatsächlich einen Eindruck machten und ob sie jemals eine Gebärde zeigen würde. Wir sangen viele Lieder, lernten Fingerspiele, Kniereiter, Kreistänze, bekamen Spielideen mit nach Hause und Emma durfte Musikinstrumente ausprobieren. All das bereitete ihr und mir viel Freude. Gebärden hin oder her.
Die folgenden Wochen und Monate bemühte ich mich, die gelernten Zeichen immer wieder einzusetzen, was irgendwann tatsächlich zur Routine wurde. Aber unsere Kleine hielt ihre Hände still.
Bis sie, mit 11 Monaten, auf einmal beim Abendessen auf unsere große Esstischlampe deutete und LICHT zeigte. Mein Mann und ich waren voll des Glücks, strahlten sie an, bestätigten ihre „Entdeckung“ und sie strahlte zurück. Ab da zeigte sie LICHT bei jeder Lampe, die sie sah.
Nach und nach, manchmal auch jeden Tag, kamen (und kommen) weitere Zeichen dazu. Es sprudelte nur so aus ihr heraus. Die Faszination und das Strahlen in unseren Gesichtern (und in Emmas Gesicht) ist bis heute geblieben.
Wir wollen die Babyzeichen nicht mehr missen!

Vielleicht habe ich Ihr Interesse geweckt. Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen, Sie in einem meiner Kurse begrüßen zu dürfen, um mit Ihnen in die Welt der Zwergensprache einzutauchen.

Herzliche Grüße

Natalie Hazzouri


Liebe Zwergensprache-Interessierte!

Unser drittes Kind ist da und ich befinde mich nun in Elternzeit.
Vorerst gibt es also leider keine Kurse in Esslingen, Aichwald und Weinstadt.
Bei Interesse an Homeworkshops können Sie mich weiterhin kontaktieren.
Wenn es sich einrichten lässt, sind diese vielleicht möglich.

Ansonsten schauen Sie doch einfach auch auf die Seiten meiner Kolleginnen in Stuttgart, Kornwestheim und Böblingen... Vielleicht finden Sie ja dort etwas Passendes, das für Sie trotzdem erreichbar wäre.

Wenn sich gar nichts finden lässt, können Sie es ja gerne auch selbst versuchen mit einem Zwergensprachebuch oder der neuen Zwergensprache-App!


Herzliche Grüße und viel Spaß mit den Babyzeichen!

Natalie Hazzouri

     
Natalie Hazzouri mit Emma
Natalie Hazzouri mit Emma


   zu meinen Kursen  
Kontakt
Zwergensprache
Natalie Hazzouri
Bergstraße 22
73773 Aichwald
Tel.: 0711 912 77 674
Mobil: 0163 393 91 53
E-Mail: Natalie.Hazzouriδbabyzeichensprache.com


Neben Workshops biete ich auch
Home-Workshops an.
Infos dazu finden Sie hier: Workshops.
Interessiert?
Rufen Sie mich einfach unverbindlich an
oder schreiben Sie eine E-Mail.


Landesprogramm STÄRKE Baden-Württemberg
In meinen Babykursen
können Sie Ihren Bildungsgutschein einlösen.

W I C H T I G E    I N F O R M A T I O N

Ein Kurs hat schon angefangen?
Kein Problem. Quereinstiege sind möglich.
Sie finden keinen passenden Termin?
Finden sich noch genügend andere Interessierte,
kann ich auch kurzfristig Kurse oder Workshops anbieten.
Sie würden gerne speziell mit ihrer Krabbel-/Spielgruppe…
an einem Kurs oder Workshop teilnehmen?

Kein Problem. Individuelle Angebote kann ich gerne organisieren.




S E M I N A R E  für Fachpersonal
Deutschland, Österreich und Schweiz
Überregionale Angebote für KITA-Seminare und -Schulungen
Zentrale Angebote finden Sie unter:
www.babyzeichensprache.com/kita-termine.php

B A B Y K U R S E

W O R K S H O P S

          
 
Stichwortsuche in den Zwergensprache-Webseiten: