Zwergensprache, ein umfassendes Programm zum Erlernen und Vermitteln der Babyzeichensprache in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter Lizenz der Zwergensprache GmbH
Zwergensprache-Häschen
Zwergensprache

Mit Babys auf dem Weg zur Sprache


Claudia Klinger

Kursleiterin für die Region Wien 4. Bez., Großraum Wien West

Hallo und herzlich willkommen!

Ich freue mich über Ihr Interesse an der Zwergensprache!

Bereits wie ich mit unserer großen Tochter Saskia schwanger war, habe ich erstmals von Babyzeichen erfahren. Ich habe mich bei Acredolo/Goodwyn eingelesen und zu Hause haben wir dann so einiges ausprobiert.

Als Fiona auf die Welt kam – mit Down-Syndrom – hat das Thema Sprache fördern ( mit Betonung auf den ö-Stricherln) naturgemäß noch mehr und ganz spezifisch an Bedeutung gewonnen. Wir haben viel mit GuK (Gebärden unterstützte Kommunikation) gearbeitet.

Mit Theo, unserem dritten Kind, habe ich einen der ersten Zwergensprachenkurse in Österreich bei Carina besucht und wir waren begeistert. Als ich nun Theo die Babyzeichen gezeigt habe, war Fiona ganz dabei, ihrem Babybruder die Zeichen beizubringen. Sie hat ihm total lieb die Fingerchen in Position gebracht bzw. gezeigt.

Die Babyzeichensprache spielt in unserer Familie ein große Rolle. Es ist schön zu sehen, wenn Kinder (bevor sie verständlich sprechen können) eine Möglichkeit haben, ihre Wünsche und Gefühle besser mitzuteilen, teilweise auch über Erlebtes berichten können, zu fragen oder auch „nur“ spontan etwas ihnen Wichtiges ansprechen können. Einfach mit ihnen im Dialog zu sein ist faszinierend.

Die Zeichen der Zwergensprache werden parallel zur normalen Sprache benutzt und basieren auf der deutschen Gebärdensprache. Im Kurs werden sie kindgerecht mit Liedern, Reimen, Musizieren, Kniereitern, Spielen, Bildern, Büchern und viel Spaß nebenbei gezeigt.

Es würde mich freuen, Sie in einem meiner Kurse begrüßen zu dürfen!

Ganz besonders willkommen sind Kinder mit speziellen Bedürfnissen!

Bis bald

Claudia Klinger


Bin derzeit in Bildungskarenz

Kurse wieder ab Frühjahr 2018

     
Claudia Klinger mit Theo<br><small>Foto: Nora Völkl</small>
Claudia Klinger mit Theo
Foto: Nora Völkl


   zu meinen Kursen  
Kontakt
Zwergensprache
Claudia Klinger
Tel.: 0664 7322 0768
SMS: 0664 7322 0768
E-Mail: Claudia.Klingerδbabyzeichensprache.com


Neben Workshops biete ich auch
Home-Workshops ab ca. 5 Personen an.
Infos dazu finden Sie hier: Workshops.
Interessiert?
Rufen Sie mich einfach unverbindlich an
oder schreiben Sie eine E-Mail.


Falls kein passender Kurs für Sie ausgeschrieben ist,
rufen Sie mich bitte trotzdem
an oder schicken ein E-Mail oder SMS!




S E M I N A R E  für Fachpersonal
Deutschland, Österreich und Schweiz
Überregionale Angebote für KITA-Seminare und -Schulungen
Zentrale Angebote finden Sie unter:
www.babyzeichensprache.com/kita-termine.php

B A B Y K U R S E
*Hinweis*
Home-Babykurs
Einführungstermin bei einer Familie,
Dauer und Preis nach Vereinbarung,
sehr gerne auch für Familien von Kindern mit speziellen Bedürfnissen.
Wien
Babykurs
für Anfänger
27.02.-12.06.2018
(nicht in den Schulferien und an Feiertagen)
dienstags 12:00-13:00 Uhr

W O R K S H O P S
*Hinweis*
Home-Workshop
Home-Workshops nach Absprache jederzeit
Dauer: 3 Stunden
Kosten: p. Pers. € 45 inkl. A1 Plakat und Handout (Paare € 60)
Workshop
für Anfänger
- weitere Workshops auf Anfrage -

B A B Y K U R S E


Pfeil zurück   Wien
Zwergensprache Logo
Babykurs
27.02.-12.06.2018
dienstags 12:00-13:00 Uhr
(nicht in den Schulferien und an Feiertagen)
Wo?

Dieser Link führt zu einem externen Angebot, für dessen Inhalt wir keine Haftung übernehmen. Praxis Wie'denN
Parkplätze in Zone (Parkschein oder Handy), U1 (Südtiroler Platz), U4 (Pilgramg. + Bus 13A), 13A, 69A, D, 18, O, S-Bahn (Quartier Belvedere / Hauptbahnhof), U4 (Pilgramg. + Bus) 13A
Belvederegasse 2/2B (Lift), 1040 Wien
Dauer:12 x 1 Stunde
Kosten:168,00 € für 12 Stunden inkl. Liederheft und Handouts
Anmeldung:Bitte hier Anmeldeformular aufrufen, drucken, ausfüllen und einsenden!

          
 
Stichwortsuche in den Zwergensprache-Webseiten: